Paul Kempowski GmbH & Co.KG

Lübeck, 2015

Den Baubestand eines laufenden Betriebes zu erweitern und umzubauen, stellt hohe Ansprüche an Planer und Ausführende. Über viele Jahre hat die Paul Kempowski GmbH & Co.KG, ein Großhandelsunternehmen für Obst, Gemüse und Blumen, ihren Betrieb in mehreren Bauabschnitten modernisiert, vergrößert und mit neuen Hallen erweitert. Zahlreiche Umnutzungen, neue Büroflächen, Sozialräume sowie der Bau einer zentralen Eingangshalle erfolgten in den ersten Schritten. Der Neubau einer Speditionshalle mit fünf Andockstationen, Bananen-Reifekammern, einer Gabelstapler-Ladezentrale sowie einer Sprinklerzentrale mit Vorratsbehälter folgte. Eine Halle mit weiteren Andockstationen und Bananen-Reifekammern wurde später errichtet. Die zentrale Entsorgungsstation wurde in die Halle integriert.

Die neuen Stahlbeton-Skelettbauten sowie ihre Innenausstattung entsprechen den höchsten Anforderungen an Hygienestandards. Um dem gesamten Betrieb ein einheitliches Erscheinungsbild zu verleihen, wurde die Fassade im Bereich der Büro- und Sozialräume hochwertig ausgeführt.