FARMER'S SNACK GMBH

PRODUKTIONSGEBÄUDE, SEEVETAL, 2010-2011

Projektbeschreibung Produktionsgebäude Farmer‘s Snack, Seevetal, 09018

Die Verknüpfung der Lieferkette vom Bauern bis in den Handel macht einheitliche und kontrollierte Qualitäts-Standards möglich, die das Unternehmen Farmer’s Snack mit dem Konzept „gläserne Produktion“ transparent werden lässt.
Dieser Zielrichtung wurde auch beim Neubau des Produktionsbetriebes für Trockenfrüchte, Nüsse, Trockengemüse und Cerealien in Seevetal gefolgt. Das Ergebnis ist ein im Inneren gläserner Betrieb, durchschaubar und transparent.

Große Glasflächen zwischen der Produktion und dem hochwertigen Mitarbeiterrestaurant sowie zwischen den Büroräumen lassen einen hervorragenden „Durchblick“ zu, verleihen dem Begriff „gläserne Produktion“ Leben und gewähren einen sehr hohen Tageslichtanteil in administrativen und produktiven Bereichen.

Der Komplex besteht aus fünf Gebäudeteilen: dem Anlieferungslager, einem Rohwarenlager, der zwischen den Lagern angeordneten auf 2 Ebenen liegenden „gläsernen“ Produktion und dem Fertigwarenlager mit Andockstationen für LKW sowie einem Bürogebäude.

Während im oberen Geschoss des Produktionsbereiches die Nuss- und Früchtemischungen hergestellt werden, dient die untere Produktionsebene der Abfüllung und Verpackung. Auch die Technikräume wurden im Erdgeschoss angeordnet. Alle Leitungswege konnten dadurch sehr kurz gehalten werden. Raumsparend wurden die Lüftungsanlagen auf den Dächern installiert.
Das zweigeschossige Bürogebäude ist ansprechend und hochwertig gestaltet.

Die Konstruktion besteht aus Stahlbetonfertigteilen und weit spannenden Holzbindern.
Durch eine überwiegende Montage aus Fertigteilen konnte der Gebäudekomplex nach kurzer Bauzeit fertiggestellt werden. Der Produktionsbetrieb ist nach dem International Food Standard (IFS) zertifiziert.